Archiv

Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Very, very few places available … if you are quick, you can still register: Roelant Vos workshop „Data Warehouse Design Patterns“ from February 18 to 20, 2020 in Zurich

II would like to draw your attention to a special workshop „Data Warehouse Design Patterns – Implementation and Automation“ by Roelant Vos.

Bildergebnis für roelant vos

With his workshop, Roelant Vos not only teaches theory, but also how you can try out different models and variants for Data Vault using Roelant Vos tools. The tools are all open source and can be downloaded via GitHub in the source code!

Here is a short extract from the description of the workshop:

This Data Warehouse Design Patterns training is relevant for anyone, and everyone, seeking to understand how to leverage ‘model-driven-design’ and ‘pattern-based code-generation’ techniques to accelerate development.

By combining hybrid data modelling (e.g. Data Vault, Anchor and Ensemble Modelling approaches) with a Persistent Historical Data Store, and supporting this with code generation and process automation (‘DevOps’, ‘DataOps’) – we can reduce the repetitive aspects of data preparation whilst maintaining consistency in development

It is, in a way, an evolution in Data Warehouse automation thinking.

Regardless if you work on a Do-It-Yourself (DIY) solution, or have invested in any of the available Data Warehouse Automation (DWA) platforms, the concepts behind design patterns must be deeply understood to get the correct results. Success depends on correct modelling of the information, in combination with adequate application of the patterns – something software simply cannot replace yet.

Ultimately, leveraging code generation and automation techniques allows for a great degree of flexibility because you can quickly refactor and test different modelling approaches to understand which one is the best fit for you. This enables you to spend more time on higher value-adding work, such as improving the data models and delivery of your data.

As advanced modelling and implementation techniques are also covered, this training can be applied to a wide range of data professionals. The intent of the training is, after a brief introduction, to move to implementation and advanced techniques as quickly as possible.

I attended the course myself in June 2019 and can only recommend it. 😊

The workshop is offered by Trivadis together with Dörffler & Partner, and here you can register for the Roelant Vos workshop:

https://www.trivadis-training.com/de/training/data-warehouse-design-patterns-o-dwh-dp

There are currently very, very few places available. Do not hesitate to register.😊

Workshop von Roelant Vos „Data Warehouse Design Patterns“ vom 18.-20. Feb. 2020 in Zürich

Ich möchte auf einen speziellen Workshop «Data Warehouse Design Patterns – Implementierung und Automatisierung» von Roelant Vos aufmerksam machen.

Bildergebnis für roelant vos

Im Workshop von Roelant Vos wird nicht nur Theorie vermittelt, sondern auch wie man mit den Tools von Roelant Vos verschiedene Modelle und Varianten für Data Vault ausprobieren kann. Die Tools sind übrigens alle Open Source und können via GitHub im Source Code heruntergeladen werden!

Hier ein kurzer Auszug aus der Beschreibung des Workshops:

Ziel des Workshops ist es, direkt zu fortgeschrittenen Techniken zur DWH-Automation übergehen zu können. Das Training befasst sich sowohl mit der Implementierung der wichtigsten Data-Vault-Modellierungskonzepte einschließlich deiner verschiedenen Randaspekte, als auch mit den Mechanismen zur Bereitstellung von Informationen für die Endanwender. Behandelt werden auch aktuelle Techniken der Implementierung von Geschäftslogik zur Erzeugung der „korrekten“ Informationen und moderne Methoden zum Handling eines „Continous Loadings“.

Das Training bietet Tools und Konfigurationen, die du einfach nutzen kannst, um die Automatisierung deiner eigenen Entwicklung voranzutreiben – oder um Ansätze kommerzieller Automations-Software zu verstehen und effektiver nutzen zu können.

Ich habe den Kurs im Juni 2019 selbst besucht und kann diesen nur weiterempfehlen. 😊

Der Workshop wird von Trivadis gemeinsam mit Dörffler & Partner angeboten, und ab sofort kann man sich zum Workshop von Roelant Vos hier anmelden:

https://www.trivadis-training.com/de/training/data-warehouse-design-patterns-o-dwh-dp

Da das Interesse am Kurs von Roelant Vos sehr hoch ist:
Je schneller ihr Euch anmeldet, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass ihr auch einen Platz bekommt. 😊

Kostenlose Werkzeuge und Tools für Software-Entwickler

Kostenlose Werkzeuge und Tools für Software-Entwickler

Jeder Entwickler hat seine Lieblingswerkzeuge und Tools, vergleichbar mit dem Werkzeugkasten eines Klempner. So ist es auch bei mir – nachfolgend eine Liste inkl. kurzer Erläuterung der Tools, die ich häufig verwende.

Nr. Software-Tool Beschreibung Link
1 NSIS
(Nullsoft Sricptable Install System)
Software
zum Erstellen von Windows-Installationsprogrammen.
http://nsis.sourceforge.net
2 7-Zip Freies
Datenkompressionsprogramm (Packer)
http://www.7-zip.de
3 Notepad++ Texteditor für Windows http://notepad-plus-plus.org
4 Microsoft
Expression Web 4
HTML-Editor http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=36179
5 Windows
Live Writer
Programm mit dem man offline Blog-Posts schreiben und später veröffentlichen kann http://windows.microsoft.com/de-de/windows-live/essentials
6 Pixel
Ruler
Bildschirmlineal http://www.pixelruler.de
7 Fiddler Web Debugging Tool http://www.telerik.com/fiddler
8 Virtual
Clone Drive
Anlegen
von virtuellen DVD-Laufwerken
http://www.slysoft.com/de/virtual-clonedrive.html

Ich werde die Liste von Zeit zu Zeit aktualisieren und hoffe dass für jeden Besucher dieses Blog-Artikels was dabei ist. Ich würde mich sehr über Eure Kommentare freuen – es gibt sicher viele Tools, die ich noch nicht kenne!

Hello world!

Willkommen zu meinem neuen Blog. Hier werde ich Tipps und Tricks publizieren, die einem die tägliche Arbeit als Developer und Consultant etwas einfacher machen.

Kategorien:Uncategorized